Typografie

Das Erscheinungsbild von GEZE wird in besonderem Maße durch den plakativen Einsatz der Markenschrift Neufile Grotesk Extended geprägt. Wir kommunizieren mit dieser Schrift in allen relevanten Medien. Für die Bereitstellung von Schriftlizenzen wenden Sie sich bitte an die Marketing Abteilung:

Charakteristik der Corporate Font

Markenerkennung im Schriftbild

Ligaturen im Schriftbild dienen als Erkennungszeichen bei Medien mit wenig Gestaltungsspielraum.

Markenelemente im Schriftbild

Zusätzlich können bei Headlines Punkte eingefärbt werden.

Zeilenabstand

Medium Extended für Headlines

Die prägendste Schriftart des Markenauftritts ist der Schriftschnitt Medium Extended. Er wird in allen Überschriften verwendet. Große Headlines zeichnen den Stil des neuen Corporate Designs aus. Hierbei ist darauf zu achten einen engen Zeilenabstand zu wählen. Der empfohlene Zeilenabstand beträgt 100% für Headlines größer als 40 Pixel und 110% für kleinere Headlines.

Schriftschnitte für Mengentext

Mengentext wird ausschließlich in der Neufile Grotesk Regular Extended gesetzt. Schriftgrößen, Zeilenabstände und Abstände des Mengentextes sind frei wählbar. Als Orientierung kann ein Abstand zwischen 120% und 140% angenommen werden.

Bold Extended für Toplines 

Die Topline ist in der Neufile Grotesk Bold Extended in Versalien gesetzt und mit dem Wert 100 gesperrt. Außerdem steht sie immer in der Farbe Akzent Blau.

Texthierarchien

In unterschiedlichen Textebenen ist vor allem wichtig für den Leser eine klare Differenzierung ersichtlich zu machen. Headlines sind immer in der Schrift Neufile Grotesk Medium Extended gesetzt. Für den Mengentext wird die Neufile Grotesk Regular Extended verwendet. Die Topline ist in der Neufile Grotesk Bold Extended gesetzt.

Farbkombinationen

So agil wie GEZE auftritt, sind auch die Farbkombinationen für die Schriften. Typografie kann in GEZE Blau oder Weiß gesetzt werden. Headlines und Hinweistexte dürfen zusätzlich auch in Akzent Blau und GEZE Gelb erscheinen. Schwarze Typografie ist nur in Ausnahmefällen erwünscht.

Grundsätzlich ist aber darauf zu achten, dass die Lesbarkeit garantiert wird. So ist beispielsweise gelbe Typografie auf weiß nur in extrem großen Schriftgrößen erlaubt.

Nicht unterstützte Sprachen

Rumänisch, Baltische sowie West- und Zentraleuropäische Sprachen sind in der Corporate Font integriert. Für alle anderen Sprachen sind Ersatzschriften definiert.

Alphabetschriften

Für buchstabenbasierte Schriftsysteme, die die Schrift Neufile Grotesk Extended nicht abdeckt, wird die Schrift Arial verwendet. Hierzu zählen beispielsweise das griechische, arabische oder kyrillische Alphabet.

Ersatzschrift PPT/Word

Für Office Anwendungen wird ebenfalls die Systemschrift Arial im Schnitt Regular verwendet.

Logografische Schriftsysteme 

Für chinesische und japanische Medien wird die Schrift Lantinghei verwendet. Dabei muss die Schriftgröße auf 90% angepasst werden. Die Lantinghei ist im Betriebssystem von Apple integriert.